Kundennutzen

Der Kundennutzen Ihres Produktes oder Ihrer Dienstleistung ist enorm wichtig – hat Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung keinen klar erkennbaren Kundennutzen gegenüber den Angeboten des Wettbewerbs, wird Ihre Existenzgründung wahrscheinlich nicht erfolgreich sein. Hier ist es wichtig, sich in die Lage der Kunden zu versetzen und Vorteile bzw. Mehrwert gegenüber der Konkurrenz genau auszuarbeiten. Welche Zielgruppe wird angesprochen (kurz anreißen, genaue Beschreibung der Zielgruppe(n) erfolgt im nächsten Abschnitt) und welche Bedürfnisse hat diese Zielgruppe? Welche Zusatznutzen bietet Ihr Produkt (oder Dienstleistung) gegenüber Konkurrenzprodukten (oder -dienstleistungen)?

Folgende Hebel zur Steigerung des Kundennutzwerts sind denkbar:

  • Produktivitätsgewinn durch Zeit- oder Kostenersparnis für den Kunden
  • Einfachheit der Anwendung (Mundpropaganda beachten, ist es auch einfach weiter zu erzählen?)
  • Gesteigerte Bequemlichkeit, ohne höheren Aufwand
  • Ohne Risiko
  • Spaß und Image
  • Umwelt als allgemeiner Trend

Diese Hebel sind wiederum auf die verschiedenen Phasen des Käufers anwendbar:

  1. Kauf
  2. Auslieferung
  3. Gebrauch
  4. Komplemente
  5. Wartung
  6. Entsorgung

Weiter im Businessplan zu Entwicklung des Produktes oder der Dienstleistung.